Diese Seite teilen
Aktuelle Seite teilen
Unsere Facebookseite

Chalkidiki Urlaub 2020/2021 mit All Inclusive buchen

TOP Angebote für All Inclusive Urlaub

Chalkidiki ist eine griechische Halbinsel und bekannt durch seine sogenannten "Drei Finger".

Urlaub ChalkidikiDie "Drei Finger" bestehen aus der Halbinsel Kassandra, der Halbinsel Sithonia und der Halbinsel Athos. Hierzu aber später mehr.

In der Mitte von Chalkidiki befindet sich ein Gebirge, dessen Gipfel bis zu 1100 Meter in die Höhe ragen. Je näher es zum Meer geht, desto mehr flacht es ab.

Chalkidiki empfängt seine Touristen über den Flughafen Thessaloniki. Dort werden jährlich Tausende von Passagieren abgefertigt. Da die Halbinsel zur Europäischen Union gehört, reicht auch nur der Personalausweis zur Einreise. Ein Visum oder ähnliches wird nicht benötigt.
Desweiteren ist eine Anreise per Fähre nach Thessaloniki möglich, viele andere bedeutende Städte entlang der Mittelmeerküste werden von hier angefahren.

Thessaloniki ist zugleich eine der wichtigsten Städte Griechenlands. Sie ist sogar die zweitgrößte Stadt des ganzen Landes!

Kommen wir nun zu den "Drei Fingern".

Der erste sogenannte Finger ist Kassandra, eine Halbinsel im Westen von Chalkidiki.
Kassandra ist touristisch sehr gut erschlossen, viele große Hotels haben hier ihren Platz gefunden und viele Geschäfte und Einkaufspassagen lassen die Touristenherzen höher schlagen. Zudem befinden sich die schönsten Strände von Chalkidiki auf der Halbinsel.

Der zweite Finger ist die Halbinsel Sithonia. Sithonia ist touristisch ebenfalls sehr gut erschlossen, doch hier zählt eher die Landschaft als die in Kassandra so vielfältig vorhandenen Einkaufspassagen. Baden bietet sich an den ebenfalls sehr schönen Stränden und Buchten an.

Dritter Finger ist Athos, eine Halbinsel im Osten von Chalkidiki. Auf Athos gibt es einen heiligen Berg, der ausschließlich Pilgern Zutritt gewährt. Frauen dürfen den Berg aus religiösen Gründen gar nicht betreten, und auch mit dem Auto kommt man nicht weiter. Die schönen klosteranlagen auf Athos darf man ebenfalls nicht betreten, diese kann man sich lediglich von weitem anschauen, zum Beispiel während einer Schiffsfahrt von Ouranopolis.

Dafür gibt es auf dem Rest der Insel einige Sehenswürdigkeiten, deren Besichtigung sich lohnt.

 

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen OK

Ihr Sofortgutschein ist noch gültig.
Dieser Gutschein ist leider nicht mehr gültig.
X