Diese Seite teilen
Aktuelle Seite teilen
Unsere Facebookseite

Emilia Romagna Urlaub 2020/2021 mit All Inclusive buchen

TOP Angebote für All Inclusive Urlaub

Emilia-Romagna ist eine Region in Norditalien mit rund 4,5 Millionen Einwohnern. Die Region Emilia-Romagna besteht aus mehreren Provinzen. Diese sind: Bologna (Metropolitanstadt), Ferrara, Forlì-Cesena, Modena, Parma, Piacenza, Ravenna, Reggio Emilia und Rimini. Diese Region Italiebs erstreckt sich über 22.123,09 km². Im Osten grenzt es an die Adria und im Westen an die Städte Genua und Mailand. Im Norden grenzt die Region an Verona und Venedig und im Süden auf Florenz.

Urlaub Emilia RomagnaDer Ostteil des Gebietes, die Romagna ist eine historische Landschaft Norditaliens und gehörte jahrhundertelang zum Kirchenstaat. Ihr Name rührt jedoch aus der Zeit der Herrschaft der Langobarden. Diese grenzten das „römische“ (genauer byzantinische) Gebiet unter dem Namen Romania von ihrem eigenen Gebiet, der Langobardia (Lombardei), ab.Die westlich davon gelegene Emilia gliederte sich lange in die historischen Herzogtümer Parma und Modena, welche ein beständiger Zankapfel zwischen Habsburgern und Bourbonen waren. Der Name Emilia stammt von der antiken Römerstraße Via Aemilia, die hier ihren Namen auf eine ganze Region übertrug.

Die Hauptstadt der Regiob ist Bologna mit rund 386.663 Einwohnern, weitere Städte sind:
Modena 180.638 Einwohner
Parma 177.069
Reggio nell’Emilia 167.013
Ravenna 149.084

Bedeutende regionale Mundarten sind das Emilianische und das Romagnol, welche oft zu einem Dialekt zusammengefasst werden. Diese werden den Norditalienischen Dialekten zugerechnet, da sie nördlich der Linie La Spezia – Rimini liegen. Schrift- und Amtssprache ist jedoch italienisch. In der Emilia-Romagna befinden sich mehrere bekannte Rennstrecken. So liegt in Imola das Autodromo Enzo e Dino Ferrari, auf der neben Motorrad-Grands-Prix auch Formel-1-Läufe stattfinden. In Misano Adriatico befindet sich der Misano World Circuit, auf dem regelmäßig Motorrad- und Superbike-WM-Läufe ausgetragen werden. Die Region ist außerdem Heimat einiger bekannter italienischer Fußballvereine, wie des FC Bologna oder des FC Parma. Sehenswürdigkeiten sind natürlich die vielen schönen Städte mit Ihrem typisch italienischen Flair im altbackenen Stil. Dort sind überall Kirchen, Marktplätze und Meseen anzutreffen.

 

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen OK

Ihr Sofortgutschein ist noch gültig.
Dieser Gutschein ist leider nicht mehr gültig.
X