Diese Seite teilen
Aktuelle Seite teilen
Unsere Facebookseite

Madagaskar Urlaub 2020/2021 mit All Inclusive buchen

TOP Angebote für All Inclusive Urlaub

Madagaskar ist eine wundersame Insel im indischen Ozean. Die gleichnamige Republik liegt durch die Straße von Mocambique ca. 400 km von der Südostküste Afrikas getrennt. Das Land hat etwa 25,6 Millionen Einwohner und ist mit einer Fläche von 587.295 Quadratkilometern nach Indonesien der flächenmäßig zweitgrößte Inselstaat der Welt. Die Insel erstreckt sich zwischen dem 12. und 26. südlichen Breitengrad und dem 43. bis 51. östlichen Längengrad. Die Republik Madagaskar besteht aus der Insel Madagaskar, der mit 1580 km Länge und 580 km Breite viertgrößten Insel der Welt, sowie einigen kleineren Inseln. Insgesamt umfasst die Republik eine Fläche von 587041 km² und bietet eine hohe Artenvielfalt, einzigartige Landschaften und unterschiedliche Klimazonen. Die Fläche des Landes beläuft sich auf 587.295 km² und aus unserer Sicht liegt dort die UTC+3 (Zeitzone) vor. Grün und Rot sind die Nationalfarben des und auf der Flagge horizontal vorzufinden.

Urlaub MadagaskarDer Süden Madagaskars wird auch als der „Wilde Westen“ der Insel bezeichnet. Die jährliche Regenmenge ist minimal, Steppen wechseln sich mit dicht bewachsenen Flusstälern ab. In der Halbwüste an der südlichen Inselspitze sind die großen Wälder mit kaktusähnlicher Pflanzen bewachsen. Nördlich erhebt sich das Isalogebirge, ein Sandsteingebirge mit bizarren Felsformationen, kleinen Wäldern und Hochebenen.

Das Land verfügt über drei Flughäfen:
- Ivato International Airport (TNR)
- Fianarantsoa Airport (WFI)
- Fascene Airport (NOS)

Die Flugzeit nach Madagaskar mit einem Zwischenstopp liegen zwischen 12 - 14 Stunden.

Von den ursprünglichen Regenwäldern sind nur noch vier Prozent erhalten. Die größten zusammenhängenden Regenwaldflächen, die noch existieren, liegen auf der Masoala-Halbinsel.
Von Osten nach Westen geht der Regenwald allmählich über die Feuchtsavanne in die Trocken- und im Süden auch Dornsavanne über.

Bedingt durch seine lange geographische Isolation beherbergt Madagaskar eine einzigartige Fauna und Flora mit einem sehr hohen Anteil heimischen Arten.
Die Raubtiere sind auf Madagaskar nur durch Eupleridae vertreten: die Fossa, die Fanaloka, den Falanuk und die Madagaskar-Mangusten. Außerdem fehlen auf der Insel Affen und Giftschlangen. Tiergruppen wie die Lemuren kommen dagegen nur hier vor.

 

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen OK

Ihr Sofortgutschein ist noch gültig.
Dieser Gutschein ist leider nicht mehr gültig.
X