Diese Seite teilen
Aktuelle Seite teilen
Unsere Facebookseite

Sri Lanka Urlaub 2020/2021 mit All Inclusive buchen

TOP Angebote für All Inclusive Urlaub

Sri Lanka ist ein Inselstaat im Indischen Ozean und zählt rund 20,8 Millionen Einwohner. Die kürzeste Entfernung zwischen Indien (Kodiyakkarai) und Sri Lanka (Munasal) beträgt 54,8 km und die Hauptstadt ist Colombo. In der Urzeit war der indische Subkontinent flächenmäßig deutlich größer als heute, denn zu dieser Zeit war Sri Lanka mit Indien verbunden. Sri Lanka nimmt heute eine Fläche von ca 65.610km² ein und man bezahlt vor Ort mit der Landeswährung, der Sir Lanka Rupie. Die Zeitzone in der Sri Lanka liegt ist UTC+05:30 was bedeutet, dass sich das Land 4 Stunden nach unserer Zeit befindet. Wer einen Anruf nach Sri Lanka tätigen will, muss die Vorwahl +94 wählen.

Urlaub Sri LankaDer einzige internationale Flughafen ist der Flughafen in Colombo mit dem Namen Bandaranaike International Colombo Airport. (CMB) Die reine Flugzeit von Deutschland nach Sri Lanka beträgt ca 9-10 Stunden.

Wenn man sich mit der Bevölkerung Sri Lankas auseinandersetzt, stellt man fest, dass es eine Art drei große Gruppen und Minderheiten gibt. Die drei Großen Gruppen sind die Singhalesen, die Buddhisten und die Tamilen. Nach der Volkszählung 2012 sind 70,2 Prozent der Bevölkerung Sri Lankas Buddhisten, 12,6 Prozent Hindus, 9,7 Prozent Muslime und 7,4 Prozent Christen (6,1 Prozent Katholiken und 1,3 Prozent andere). Die Singhalesen sind größtenteils Buddhisten, die Tamilen mehrheitlich Hindus und die Moors ausschließlich Muslime. Daneben gibt es unter Tamilen und Singhalesen christliche Minderheiten. Der Sri Pada ist der wichtigste Berg für verschiedene Religionen.

Sri Lanka kann in drei verschiedene Landschaften eingeteilt werden: Auf der einen Seite gibt es das zentrale Hochland mit den berühmten Teeanbaugebieten und bis zu 2500 m hohen Bergen, Tieflandebenen, die schon vor Jahrhunderten durch künstliche Bewässerung fruchtbar gemacht wurden und den Küstenbereich mit Fischerei und Palmenstränden. Das zentrale Hochland im Südzentrum Sri Lankas ist das Herz des Landes. Im Kern des Hochlandes liegt ein in Nord-Süd Richtung 65 Kilometer langes Hochplateau.

Die Durchschnittstemperaturen reichen von 16 Grad Celsius in Nuwara Eliya im zentralen Hochland (wo es im Winter sogar Schnee und Frost geben kann) bis zu 32 Grad Celsius in Trincomalee an der Nordostküste des Landes. Die Durchschnittsjahrestemperatur für das gesamte Land liegt zwischen 28 Grad Celsius und 30 Grad Celsius. Der kälteste Monat ist der Januar und der Mai der wärmste.

 

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen OK

Ihr Sofortgutschein ist noch gültig.
Dieser Gutschein ist leider nicht mehr gültig.
X